Sprache wählen:

Schwingungsisolierte Maschinenfundamente

Fundament-Schwingungsisolierungen

Fundament-Schwingungsisolierung

Fundamente dienen der Versteifung einer Maschine oder der Zusammen­fassung mehrerer Maschinenkomponenten auf einem gemeinsamen tragfähigen Grund. Nur durch eine Fundament-Schwingungsisolierung und damit eine Entkopplung vom Baugrund wird die Umgebung vor schädlichen Störschwingungen sicher geschützt.
weiter

 

Wie funktioniert ein schwingungsisoliertes Fundament?

Zur Schwingungsisolation wird das Maschinenfundament in einer Betonwanne angeordnet. Zwischen Fundament und Wanne befindet sich eine Schicht aus Schwingungsisolationsmaterial. Die Auslegung dieser Isolationsschicht erfordert grosses Know-how und langjährige Erfahrung im Bereich der Schwingungstechnik. Erfahren Sie mehr über das Prinzip eines schwingungsisolierten Maschinenfundmentes anhand eines Beispieles..

 

Aufbau der AirLoc Fundamentisolationen

Wie ist eine Fundamentisolation für Maschinen aufgebaut?

 

Maschinenfundament-Isolation - Anwendungsbereiche

Anwendungen für AirLoc Fundament- und Sockelsiolationen

Suchen

Kontakt

AirLoc AG
Industriestrasse 2
Postfach 123
CH-8618 Oetwil am See (Schweiz)

+41 44 929 77 00
+41 44 929 77 10

info(at)airloc-schrepfer.com
www.airloc-schrepfer.com

Rückruf Service

Vertriebspartner

AirLoc News abonnieren

Referenzbeispiele

Referenz Fundamentisolation
© 2016 AirLoc Schrepfer AGTelefon: +41 44 929 77 00 - Fax: +41 44 929 77 10
Industriestrasse 2, Postfach 123, CH-8618 Oetwil am See
www.airloc-schrepfer.com
info@airloc-schrepfer.com
Technische Änderungen vorbehalten
Druckdatum: 05.12.2016