Sprache wählen:

Schwingungsmessungen und Beratung

VRC - frei stehend

Mit unserer modernen Messeinrichtung bieten wir bei unseren Kunden Schwingungsmessungen mittels eines FFT-Analyzers an. Wir sind in der Lage, Eigenfrequenzen von Gebäudedecken und Störfrequenzen von Ma­schinen aller Art zu ermitteln. Die Messergebnisse sind Grundlage einer Problemanalyse, aus der dann Verbesserungsvorschläge abgeleitet wer­den können. 

Unser Dyno-Meter-Messsystem erlaubt uns, statische Lasten zu messen und die genaue Lastverteilung einer Maschine zu ermitteln.

Schwingungsmessung nach DIN 4150-2

Werden Maschinen betrieben, entstehen dabei immer auch Schwingungen und Erschütterungen. Diese können sehr klein sein wie beispielsweise bei Schleifmaschinen oder zu sehr starken Erschütterungen führen wie beispielsweise bei Schmiedehämmern. Entscheidend für die Beurteilung der störenden Schwingungen und Erschütterung ist jedoch nicht die Stärke der emittierten Erschütterung, sondern die Stärke der am Einwirkungsort auftretenden Erschütterungsimmission. Der Einwirkungsort kann sich direkt bei der Maschine befinden, er kann jedoch auch in einem anderen Raum oder gar in einem anderen Gebäude liegen, bei welchem die betriebene Maschine Störungen verursacht.

Ablauf einer Schwingungs- / Erschütterungsmessung nach DIN 4150-2

Zur einheitlichen und objektiven Beurteilung der Erschütterungen am Einwirkungsort wurden in der DIN 4150-2 Anhaltswerte festgelegt, welche die unterschiedlichen Bedürfnisse am Einwirkungsort (Krankenhaus, Wohngebiet, Industriezone usw..) sowie die deutlich gesenkte Toleranzschwelle nachts berücksichtigen.

Zur Messung der am Einwirkungsort auftretenden Erschütterungsimmission werden kalibrierte, hochpräzise Erschütterungssensoren verwendet. AirLoc ist in der Lage Messungen nach DIN 4150-2 durchzuführen. Bei einer Überschreitung der Grenzwerte können nach Wunsch notwendige Massnahmen empfohlen werden, um die vorgeschriebenen Grenzwerte einzuhalten.

Messverfahren nach DIN45669-2

Die DIN45669-2 definiert das Messverfahren zur Durchführung einer Messung nach DIN4150. Im Wesentlichen sind darin folgende Definitionen enthalten:

  • Messbedingung
  • Durchführung der Messung
  • Störeinflüsse
  • Gerätebedingte und durch Ankopplung verursachte Messabwicklung
  • Messberichte

Wie ist die Gültigkeit einer Schwingungsmessung nach DIN 4150-2?

Die Messung von Erschütterungen und Schwingungen nach DIN 4150-2 kann in einem gerichtlichen Verfahren eingesetzt werden und wird von einem Gericht anerkannt, da das Messgerät nach DIN45669-1 genormt ist. AirLoc verwendet ein Schwingungsmessgerät nach dieser Norm.

Was ist das Ziel einer Schwingungsmessung die durch AirLoc durchgeführt wird?

Sie erhalten einen ausführlichen Messbericht, bei dem die wesentlichen Anhaltswerte genau beschrieben und die Messresultate festgehalten werden. Dieser Bericht kann vor Gericht als Gutachten verwendet werden.

Unsere Anwendungsingenieure helfen Ihnen gerne weiter. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

© 2016 AirLoc Schrepfer AGTelefon: +41 44 929 77 00 - Fax: +41 44 929 77 10
Industriestrasse 2, Postfach 123, CH-8618 Oetwil am See
www.airloc-schrepfer.com
info@airloc-schrepfer.com
Technische Änderungen vorbehalten
Druckdatum: 10.12.2016